Die Sprache ist ein unvollkommenes Werkzeug.
Die Probleme des Lebens sprengen alle Formulierungen.
- Antoine de Saint-Exupéry
 
Ich würde so gern alles hinausschreien. Meine Seele Stück für Stück unter den Trümmern meiner Träume und Wünsche bergen.
& hoffen das Sie noch heil ist.
Aber mir fehlen die Worte. Die rettenden Worte...
 
23.9.08 11:38
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (27.9.08 22:39)
hmm.
sind die gesamten Texte eigentlich von dir? oder hast du es nur vermieden, die Autorennamen darunter zu setzen?

mit freundlichen grüßen


(27.9.08 22:39)
p.s: ich meine alle Texte und nicht nur die auf der Hauptseite veröffentlichten.


(28.9.08 15:18)
dann meinen tiefen respekt.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen


CREDITS: chaste ; yvi ; icon
Gratis bloggen bei
myblog.de